Posts

Der 3. Advent - heute bin ich an der Reihe

Bild
Unser diesjähriges Thema, ist so vielseitig wie die Menschen selbst.



Bräuche:  [aus früherer Zeit] überkommene, innerhalb einer Gemeinschaft fest gewordene und in bestimmten Formen ausgebildete Gewohnheit

Unsere Gemeinschaftsaktion ist also mittlerweile auch schon ein Brauch, den ich schon sehr lieb gewonnen haben. Als Maika nachgefragt hat, lautete meine Antwort natürlich ja - trotz ständigen Zeitmangels. Auch wenn ich nur mit halber Kraft dabei bin und kaum Zeit für mein liebstes Hobby dem Nähen und Bloggen habe, so bin ich zuversichtlich, dass ich es auch wieder andere Zeiten gibt. Also Danke an euch vier für eure Geduld.




Nun aber zu unseren ganz eigenen Bräuchen:

Besinnlichkeit und Gemütlichkeit stehen bei mir ganz hoch im Kurs, deshalb wird das Zuhause festlich geschmückt, die ganze Familie hilft natürlich mit.







Innen soll das Haus natürlich auch strahlen und so werden gemeinsam mit den Kinder Gestecke gemacht und Deko gebastelt. Dieses Jahr gibt es mal etwas verrücktere Deko - im L…

Die WGWK2019 macht heute Halt bei mir.

Bild
Als Erstes möchte ich allen Helferlein der WGWK2019 danken: Jana von Zum Nähen in den Keller  Katrin von Nearlichundderdickeopa  Marietta von H-M&C Maika von maikäfer Anni von antetanni  Natalie von Blumenwiese  Pamela von Bonnbon und Ingrid aus dem Nähkästle
Wahnsinn mit wieviel Mühe und Liebe ihr bei der Sache seid. 
Auch wenn es bei mir im Leben 1.0 immer noch sehr turbulent zugeht, möchte ich dennoch nicht auf diese tolle Aktion verzichten und mein Werk ist natürlich, wie soll es auch anders sein, aus Holz. Aber schaut selbst. 


Diesmal habe ich mit meinem Mann gemeinsam einen sehr natürlichen Kerzenhalter gefertigt.  Sehr schlicht mit viel Gestaltungsmöglichkeit.  Ich hoffe, er findet ein neues Zuhause. 

Und bevor mein Werk zur Auswahl steht, darf ich noch wählen.  Ich muss zugeben, bei so einer großen Auswahl ist es gar nicht einfach. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Aber ich habe ja noch bis heute Abend Zeit zu überlegen.  Liebe Grüße lässt euch da - Frau Mama ;-)

Weihnachtscountdown

Kaum zu glauben, dass Weihnachten schon wieder so nah ist. Auch dieses Jahr haben wir, das sindMaika von Maikaefer, Ingrid vom Nähkäschtle, Anja von StarkysStückeund ich, virtuell die Köpfe zusammen gesteckt, um uns etwas für die Vorweihnachtszeit auszudenken.
Wir waren uns übrigens ziemlich schnell einig, denn irgendwie sind wir dieses Jahr alle ein bisschen nostalgisch, deshalb ist unser Oberthema dieses Jahr:

BRÄUCHE
Anja vom Freizeitparadies ist dieses Jahr blogtechnisch übrigens leider nicht dabei. Aber wir werden sie gut vertreten und hoffen, dass sie im nächsten Jahr wieder mitmacht, denn unsere Weihnachtsfreuden haben inzwischen ja schon Tradition, schließlich überhäufen wir euch dieses Jahr bereits zum 5. Mal mit unseren Ideen. (Wer mal zu den letzten Jahren schauen mag hier entlang)

Oh je kann es denn wahr sein?

Bild
Ja leider …. es ist in der Tat schon fast ein Jahr her, seit dem letzten Post.
Uns geht es gut, nur die Zeit  ist einfach viel zu knapp.
Arbeit, 3 Kinder, Haushalt, Baustelle und und und, deshalb muss mein liebes Hobby hinten anstehen. Wie lange noch - keine Ahnung !
Genäht, geplottet, gebastelt oder gebacken wird dennoch ab und zu, gezeigt wird es wenn überhaupt aber nur auf Instagram, denn in 5 min kann man da viel machen und können kleine Wartezeiten sinnvoll genutzt werden;-).
So genug der Erklärung, warum ich mich in der tollen Gemeinschaft, kaum Blicken lassen - that´s life!
#wgwk2019
von
Anni von antetanni, Ingrid von Nähkäschtle, Katrin von nealichundderdickeopa, Maika von maikaefer, Marietta von H-M&C, Natalie von blumenwiese.click, Pamela von Bonnbon

Weihnachtsfreude XXL 2018 Der 2. und 3. Advent

Bild
Mit Verspätung und schlechten Gewissen, melde ich mich endlich wieder zu Wort,  ich habe es einfach nicht eher geschafft.
Sorry , dass ich dieses Jahr nur auf halber Kraft mitmache, aber es ist wie es ist.
Nun habe ich alle großen Veranstaltungen hinter mir. Märkte abgehakt, die Schülerzeitung ist verteilt und vorgestern war der letzte Auftritt meiner Tanz- Theater-Gruppe, dieses Jahr haben meine 2 Jüngsten mitgemacht, hier ein Foto von meiner kleinen Gans.

Die Kostüme habe ich wieder selbst gemacht. Schwierig ist immer , dass die Kinder ihre Jacken darunter lassen müssen, und das es einfach kein Geld dafür gibt. So habe ich nicht nur Zeit auch die Stoffe gesponsort. Mittlerweile ist es echt schwierig geworden mit solchen Auftritten. Geld gibt es keins dafür, meistens nicht einmal einen "Bonbon" für die Kinder und dazu kommt Kinder zu finden, deren Eltern gewillt sind, sie zu den Auftritten zu fahren.
Nicht mehr lang dann werde auch ich es aufgeben müssen,  an Traditionen e…

Der 1. Advent

Bild
Anja von Starkys Stücke meinte in einer Mail: "Wir  könnten doch unsere Weihnachtsfreuden 2018 unter das Motto Nachhaltigkeit stellen. "So wirklich begeistert war ich erst nicht.
Wir leben auf dem Land und ohne wirklich darüber nachzudenken, leben wir an einigen Stellen schon recht bewusst. Wir bauen viel Gemüse und Obst selbst an, kochen daraus Marmelade für den Winter, Essen frisch aus dem Garten, lieber Glasschüsseln statt Tupperware; Stoffbeutel statt Plastik, wir erwecken gerne alte Möbel zu neuem Leben usw. - und so bin ich auch zu meiner Idee gekommen, dazu hol ich aber mal ein bisschen aus *soorrry*
Seit Anfang 2018 haben wir uns einen großen Traum erfüllt und haben noch ein ganz altes , sanierungsbedürftiges Haus mit großen Grundstück gekauft. Nur ein paar Minuten zu Fuß von unserem Zuhause. Ohne Zeitdruck, aber mit Liebe wollen wir es wieder zum Leben erwecken.
Als wir über 2 Jahren darauf "gewartet" haben, haben wir uns mit der Bewirtschaftung der Wiese…