Wickelrock Midsommar im Herbst - nein wir holen den Sommer zurück

 
Pünktlich zur Fertigstellung des Midsommar Wickelrock
ist es endlich wieder schön. Ob es am Rock lag, wer weiß das schon ;-) ?
 
 
 
Ich muss gestehen ich liebe diesen Schnitt,
er ist absolut Alltagstauglich und ein Hingucker,
auf den ich schon ganz oft angesprochen wurde.
 
Meinen ersten Midsommar hab ich euch ja schon gezeigt,
 
aber nun kommt der nächste Rock -
 
diesmal nur wenig schwarz,
dafür eine Menge weiß
mit einen Hauch Leuchtgrün.
 
Auch mit dem Material habe ich etwas experimentiert, Elastik-Breitcord
gemischt mit Baumwollstoff.
 
 Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis,
 
nur mit den Druckknöpfen hatte ich
große Probleme, ich wollte sparen, also habe ich welche in England 200Stück für 10€ bestellt,
aber wie heißt es so schön, wer billig kauft, kauft zweimal.
 
Es klappte einfach nicht mit den Prymwerkzeugen  (mein Mann hat sich dann der Sache angenommen, gebohrt gehämmert und geklopft - dran sind die Druckknöpfe, aber mit Druckstellen ;-(.
 
Hab ihr Tipps zwecks Druckknöpfen
für mich? Welche benutzt ihr? Wo kauft ihr sie? usw.
 

 Hier habt ihr den Rock mal komplett ausgebreitet:
 
 
 
Hier noch einmal ein paar Daten zum Schnitt:
 
Er ist beidseitig tragbar. Eine kleine Tasche kann dazu jeweils auf der Außenseite angeknöpft werden. Wird die Tasche nicht benutzt, ist die Knopfleiste schön verblendet.
 

 

Es gibt keine verschiedenen Größen, da dieser Rock durch die Knöpfvariante mehreren Größen
passt.
 
Der Rock ist auch für Nähanfänger geeignet,
Voraussetzung ist natürlich ein wenig Geduld. 
Midsommar ist nicht in 2 Stunden fertig,
aber dafür werdet ihr ein tolles Kleidungsstück bekommen.
 
Der Schnitt ist ein Freebook von Melli (verplüscht und zugenäht)

 
Psst
 
der nächste Rock ist schon in Arbeit -
diesmal in grau rot - Design London.
 
Ihr könnt gespannt sein ...
 
Ab damit zu RUMS 35 / 2014
 

Kommentare

  1. Hallo Cathleen,Danke für deinen Kommentar!Die Hose ist ein "Täschling" erhältlich bei Peterling- Allerlei Kind.Ein wirklich wandelbarer Schnitt!!!Das Shirt ist der Raglanschnitt von Madame Jordan.LG,Regina

    AntwortenLöschen
  2. Wow der Rock in deiner Farbzusammenstellung ist der Hammer ... klasse

    LG kathy

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung