Die schnelle Eule by Mamawerk - Herbstdeko Freebie




Wer kennt das nicht, die Zeit ist knapp, aber das Zuhause soll gemütlich dekoriert sein. Also
habe ich mich an meine Nähmaschine gesetzt und einfach mal eine Idee ausprobiert.

Die Eule ist ganz schnell aus Stoffresten genäht und eine süße Deko für viele Einsatzgebiete ;-).

Das Schnittmuster kann sich, wer mag, hier ausdrucken.

Ich denke viel erklären muss man hier nicht, da die Eule aus nur 3 Grundteilen (siehe Schnittmuster) besteht. Die Eule kann entweder verdeckt genäht werden (also rechts auf rechts nähen, Achtung Wendeöffnung nicht vergessen) oder offensichtliche Nähte bekommen - ganz nach Geschmack. Die Eule mit Füllwatte füllen und die Öffnung verschließen. Dann kann auch schon das Gestalten losgehen.  Knöpfe als Augen, aus Stoff der Schnabel (geklebt oder angenäht) und zum Schluss um einen Ast Wolle wickeln (sollen die Krallen (heißt das so bei einer Eule ????) darstellen), dann nur noch den Ast an die Eule nähen -

FERTIG             ............ Arbeitsaufwand keine 10 min

P.S. Wer es aufhängen möchte muss natürlich noch mit einer Nadel ein Stück Wolle auf Kopf befestigen.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Ab damit zum Mamawerk- am - Montag , Creadienstag Freebies und weil nach eigenen Ideen entstanden noch zum Kopfkino

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung