Mein Ergebnis - Midsommar meets HipBag

So Mädels ;-),  ich habe es zum Glück auch geschafft.

Was habe ich gemacht:

Wie angekündigt einen Midsommar Wickelrock, jedoch etwas gekürzt und schräger geschnitten.

Dazu, statt der üblichen Tasche (ich wollte mal etwas anderes versuchen) eine Schnabelina HipBag.

et voila

 
Midsommar meets (trifft) HipBag

 
  
Probleme gab es eigentlich nicht - die Beiden vertragen sich gut *zwinker* ,
2 extra Druckknöpfte verhindern das die "Ohren" der Schnabelina HipBag
beim Tragen hochklappen. Weitere Probleme gab es zum Glück nicht.


Verzeiht mir die schlechten Fotos ;-) , aber es war schon spät.
Außerdem ist eine Energiesparlampe keine gute Beleuchtung
für Motive beim Fotografieren (wer kann das Ahnen *lach*)
 Und ja ich gebe es zu, ich hab das Ergebnis nicht gebügelt
 (das hol ich noch vorm 1. Tragen nach). Meine Entschuldigung
- ich wollte ins Bett.
 
 
Zu den Materialien gibt es nicht viel zu sagen:
Breitcord in grau
& Baumwollstoff in rot und London Style
dazu jede Menge Druckknöpfe
+ Reißverschluss und Co
 

Kommentare

  1. Mir gefällt dein Rock (Bügeln ist doch was für Anfänger ;-)). Und die Idee, die Hip-Bag dazu zu nähen finde ich auch gut.
    Bei mir steht der Rock auch noch auf der Nähliste, mal schauen, wann ich dazu komme.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-))) von der Seite hab ich es noch gar nichts gesehen ;-))))

      Löschen
  2. Schaut super aus, toll gelungene Kombi!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine tolle Idee - eine ganz neue Kombi! Genieße sie. und ganz lieben Dank für dieses sew-along! Gern wieder!!!!!!!!!! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du dabei warst. Ja ich würde auch gerne noch einmal einen sew along im Oktober / November veranstalten - aber was für ein Thema ? Freebies oder vielleicht etwas weihnachtliches (Adventsdeko nähen) - naja mal sehen

      Löschen
  4. Moin,
    gut schaut er aus, der Rock. Und die Tasche passt super dazu!
    Ich nähe auch schon seit längerem an meinem Midsommar; habe leider eben erst den sew-along entdeckt, hätt' ich mitgemacht, dann wäre er jetzt wohl auch fertig.
    Ich hätte gerne mitgemacht ;-)
    . . zu spät.
    LG
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich möchte in der nächsten Zeit eine Midsommar Fan Galerie auf meinem Blog einrichten, wenn du Lust hast kannst du deinen Rock da hochladen.
      Lg

      Löschen
  5. Wow ich bin ja beeindruckt. Einmal finde ich die Kombi sehr toll und das andere rührt mich ja grad :)

    Ich verlinke jetzt gern mal meinen ersten und wenn noch ein paar dazu kommen, dann auch gern die anderen ;)

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  6. Ehre wem Ehre gebührt ;-) - der Schnitt ist so toll und damit hast du schon so viieeellllle Nähfans glücklich gemacht. Danke.
    Schön das du mitmachst. Wenn du dann hochgeladen hast, kann ich für die Fan-Page auch Werbung machen. Ach ja und noch etwas darf deine Anleitung "überlappende Ärmel" mit verlinkt werden, bei kleine Dinge - große Wirkung ? LG Cathleen

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Kombi!!!
    Die HipBag macht sich prima auf dem Rock :-)

    Und besser nur vorm Tragen bügeln, nicht nur vorm Fotografieren - wenn überhaupt mache ich es umgekehrt ;-)

    Liebe Grüße, danke für Deinen lieben Kommentar und das Herbstrock sew along!!!
    Lara

    AntwortenLöschen
  8. Danke für den sew along. War eine tolle Aktion. Dein Rock sieht spitzenmäßig aus. Die Kombination mit der HipBag ist einfach genial.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung