7 Sachen Sonntag - Ich bin wieder dabei.

 Nach einem wahnsinnig stressigen Samstag,
folgt der erholsame Sonntag.
 
Die ersten Vorbereitungen für unsere
Halloweenparty wurden getroffen.
 
Der Große hat diesmal das
Kürbisschnitzen komplett allein
übernommen-  und was soll ich sagen.
Mama ist mächtig stolz, das hat er wirklich toll gemacht.
 
 

 Die kleinen Brüder waren für das Aushöhlen verantwortlich
und auch das klappte prima. Zum Glück.
 
 
Das nächste Bild zeigt T``s  Trösteäffchen, das hat er gestern
nach seinem Besuch in der Notaufnahme bekommen :-(.
 
 
Spazieren gehen ist Pflicht. Das bändigt selbst
die wildeste Rasselbande :-).
 
 
 
 O.. hat sich im Dschungel versteckt und
niemand kann ihn sehen. Nein - auch
sein Kichern kann natürlich niemand hören.
Ich finde das war wieder so ein Moment,
der das Leben mit Kindern so besonders macht.
 
Auch wenn der Alltag mit meinen 3 Jungs manchmal so
mega anstrengend ist, um nichts in der Welt
möchte ich einen missen.
 
Ich bin so froh das ich sie hab
und ja ich brauch kein Mädchen (wie oft ich deswegen schon bedauert wurde - oh nur
Jungs, das ist aber schade, das tut mir aber leid) Hallo - meine Jungs sind
Gesund und munter, da sehe ich keinen Grund warum ich klagen sollte.
Grrrrr.
 
 
 
Und dann wurde natürlich auch der
Mittagsschlaf des Kleinsten, sowie
die Abendstunden zum ausgiebigen
Nähen genutzt. 
 
Das Ergebnis könnt ihr hier anschauen.
 
Ach ja das hätte ich ja fast vergessen,
am PC hab ich ja auch noch gesessen
und Fotos für den 7 Sachen Sonntag hochgeladen,
sowie den Post für den morgen startenden Weihnachtsgeschenk
sew-along vorbereitet.
 
Weitere Infos gibt es hier.
Wer mag kann gern noch mitmachen.
Nächste Woche geht es erst richtig los.
 
 
 
So das war mein fauler Sonntag in Bildern,
 
ich hoffe ihr habt die Zeitumstellung gut überstanden und
könnt fit in die neue Woche starten.
 
Viele Grüße lässt euch da - Frau Mama ;-)
 
 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung