Nähzimmer und Materiallieferung - ich freu mich auf ein kreatives 2015

 Ich liebe das Nähen, wenn ich auch als 3-fach - Mama nicht 
so viel Zeit inverstieren kann, wie ich gern möchte.
Die Kinder, die Arbeit, der Haushalt und und und all
das hat Priorität, erst wenn Alles fertig ist, kann ich nähen.

Der Kindergartenstart vom Kleinsten,
habe ich nun zum Anlass genommen,
mir feste Zeiten zum Nähen einzuplanen.

* Ich freu mich auf ein kreatives 2015. *  




Gestern ist mein neu organisierte Nähzimmer, mit viel Stauraum und großen Arbeitsflächen
fertig geworden . Das ist diese Woche mein wichtigster Freugrund. *freu*freu*freu*

Über meine neuen Materialien habe ich mir aber auch sehr gefreut.

Jersey, Dekostoff, Sweat und Leder - eine bunte Mischung

Ein Jersey mit aufgedruckter Spitze, ich konnte nicht widerstehen ;-).
 
Mein persönlicher aktueller Lieblingsstoff
Erdlöwe von Astrokatze.


10 kg Lederreste - endlich genügend Material für
Lederpuschen.

Ach fast hätte ich es vergessen, ein Freugrund ist auch unser
"Dekoobjekt  vom Dienstag" trotz Pleiten Pech und Pannen
ist es fertig geworden.

Ich wünsche euch einen schönen Freutag und
bin auf eure Freugründe gespannt.

Bis dahin.

LG lässt euch da - Frau Mama ;-)




 

Kommentare

  1. Hallo,
    Sehr schöne Freugründe, ich kann immerwiedermal kurz auch mal mittags an die Maschine, sonst auch erst Abends, drum liebe ich schnelle Ergebnisse. Wo hast du den Jersey in Spitzenoptik her, suche ich schon ne Weile. Tolle Stoffe.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, ja schnellen Ergebnisse sind mir bisher auch am Liebsten; aber ich möchte dieses Jahr mich auch an größere Projekt rantrauen. Den Jersey habe ich von buttinette. Lg

      Löschen
  2. Guten Morgen. Wo hast du den die 10 kg Lederrestekiste her? Ich mag meine Gästehausschuhe in allen Größen erneuern. Jetzt ist erst ein Paar fertig, aber leider auch nur gestrickt. Wenn etwas Leder als Sohle unten dran ist, habe ich bzw. meine Gäste bestimmt mehr Freude daran.
    LG Anett

    AntwortenLöschen
  3. Man muss sich über alle Zeitreste freuen, an denen man sich etwas Schönem widmen kann. Ich kann leider auch nur selten an die Nähma, aber dann freu ich mich eben besonders. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ja, darüber kannst du dich wirklich freuen. Hast du einen Tip für Leder? Wo kaufst du es? Auch etwas weniger als 10 kg? Lg maika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung