Ordnung im Nähzimmer Teil 1

 Gerne hätte ich heute mein neu gestaltetes Nähzimmer präsentiert,
aber ... ich bin noch nicht fertig.

Es kam ständig wieder etwas dazwischen - schade, aber wahr.
Naja dann wird es ebend am Wochenende oder nächste Woche fertig.

Ganz untätig waren wir aber dennoch nicht.

 Der Wochenplaner ist sozusagen der Einsatzplan von
von Frau Mama. Darüber habe ich bereits hier berichtet.

 Ein einfaches Regal bietet Platz für die Overlock Konen.
Mein neuestes Lieblingsregal befindet sich darunter.
Hier kann ich Druckknöpfe, Knöpfe, Nähmaschinenfüßchen und und und
aufbewahren. Ich bin begeistert.

  Gebaut ist es ganz schnell - ein einfaches Regal bietet die Grundlage.
Die Abstände der Spalten können je nach Geschmack oder Aufbewahrungsgegenständen
gewählt werden. Zipp - Beutel (Wiederverschließbare Beutel) einhängen fertig.


Ein Brett für die Werkzeuge,
sowie ein XXL Garnrollenhalter sind auch schon fertig.
Ok fast, das Einräumen /Dekorieren fehlt noch.
 
  
Die Stoffe hatte ich bis vor kurzen in Kommoden untergebracht, durchaus
unpraktisch diese Aufbewahrung. Nun habe ich Schränke 
zur Verfügung.



So das war auch schon ein kleiner Teaser zum aktuellen Vorhaben.
Mehr gibt es bald.

Viele Grüße lässt euch da - Frau Mama;-)

Ab damit zu RUMS

Kommentare

  1. Das sieht ja toll aus.
    So einen Garnrollenhalter hätte ich auch gern.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Psst ist noch geheim, wenn ich mein fertiges Nähzimmer präsentiere, verlose ich einen kleineren Garnrollenhalter zur Feier des Tages . Lg

      Löschen
  2. Wow, das schaut cool aus :-) Ich versuche derzeit auch, mir ein Nähzimmer irgendwie einzurichten, aber das ist gar nicht so einfach. Von daher: Tolle Ideen! Den Wandkalender habe ich mir auch gemacht, allerdings als Menüplaner für die Essensplanung :D

    AntwortenLöschen
  3. das sieht doch schon sehr gut aus!! ich bin auch dabei einzurichten, aber das zieht sich auch bei mir etwas länger hin. jetzt mault der PC wieder und schon ist etwas anderes zu tun.
    ich bin gespannt auf dein nähreich und die verlosung finde ich sehr, sehr nett!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, was für ein Großprojekt, oder wirkt das nur so???? Diese tollen wiederverschließbaren Beutel benutzte ich auc, aber das Regal.... ich glaube ich sollte das mal hier zu Hause verlauten lassen *lach*

    Liebe Grüße

    Judith

    AntwortenLöschen
  5. Das mit den Zip-Beuteln ist ja eine supertolle Aufbewahrungsidee!!!
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Vielen Dank für diese tollen Ideen. Ich wünsch dir, dass du schon bald alles so hast, wie du es dir vorstellst und dann gaaaaanz viel Spaß in deinem neuen Nähzimmer.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung