Viele Gründe für den Freutag

Ferien sind so schön,
endlich Zeit, 
Zeit für einander, 
Zeit zum Spielen 
Zeit zum Kuscheln.

Wir waren die meiste Zeit
zu Hause oder im Wald.
Das lieben meine Jungs, die brauchen keine ständig wechselnden
Unternehmungen. Selbst die Kinder haben im Alltag schon
jede Menge Termine - in den Ferien können sie einfach mal
nur Kind sein.

Die gemeinsame Zeit ist für mich ein ganz besonderer Freugrund, aber
es gab noch mehr.

Mein lieber Mann hat mir in den vergangen Tagen einen riesen Sitzsack
in knalligen pink mitgebracht - darüber habe ich mich sehr gefreut,
nicht lange, denn der Kleinste nutzt ihn nun in seinem Zimmer .
Sieht ganz toll aus, knalliges pink im blauen Jungszimmer ;-)
Aber was soll ich sagen - er fühlt sich wohl.

Der nächste Freugrund ich habe
Plotterfolien gewonnen.
 *freu*freu*freu*
Vielen lieben Dank ich habe mich sehr gefreut.
Ich habe auch schon Pläne für neue Plotterprojekte,
bei der tollen Auswahl.


 Und dann kam auch schon der nächste Freugrund angeflattert,
ich durfte bei Maika`s Kissenschlacht wählen. 
*freeeeeeeeuuuuuuuuuuu*

Und dann war die Freude groß als 
das Kissen angeschippert kam,
Gespannt machten sich meine Jungs ans öffnen des Pakets.

 
   

Liebe Mel von ninonos 
vielen lieben Dank, auch für die tollen Extras.
Wir haben uns riesig gefreut

Das Kissen ist der Hammer, so toll verarbeitet,
die Stoffkombination so cool.
Meine Jungs lieben es und am liebsten hätte jeder eins ;-)
Aber nach einen Appell, wenn es Streit gibt ist es MEINE,
wird jetzt Abends artig getauscht.

 Ich wünsche euch ein schönes Wochenende voller Freude;-)


 

Kommentare

  1. Das ist ja eine richtige Fotolovestory bei euch. Toll. Und klar, macht das tolle Schiff Spaß. So schön und so viel Freude. Genießt die Ferien noch. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja tolle Freugründe !
    Ich warte immer noch darauf, dass ich auswählen darf.
    Dafür freue ich mich über den tollen Garnrollenhalter.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Wie schöööön - das "Sitzsackproblem" haben wir hier auch - noch dazu ist auf meinem "die Maus" - aber ich arbeite an der Lösung des Problems (Stoff und Füllung sind hier:-)). Freu dich weiter! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Hui klasse, daß es endlich da ist! Freut mich, daß Deine Jungs sich nun brav einigen, wer es als nächstes haben darf :-)! Vielleicht nähst Du dann ja noch 2 dazu?! ;-))
    Das Sitzkissen ist ja cool! Und warum nicht pink für Jungs, ist doch auch nur eine Farbe!? ;-)
    Toller Freutag! (Ich muß noch ein bißchen warten mit dem Aussuchen...)
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Bilder, da sieht man Deinen Kids die Freude richtig an! Das Kissen ist aber auch toll!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  6. Was für tolle Freugründe!!!
    Schön das sich deine Jungs so über das "Schiffkissen" freuen - ein schöneres Zuhause hätte es gar nicht finden können... ;-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung