Ab ins Beet .....


Morgens um 9: 00 Uhr in Deutschland.
Auf den Weg in den Garten.

Oh ja wir haben seit heute einen Pachtgarten,
gemeinsam mit Omi & Opi.

Lange habe wir gezögert, sollen wir oder sollen wir nicht.
Aber wir lieben den Senftenberger See und
verbringen gerne Zeit hier.

Also haben wir es gewagt und heute die Verträge unterschrieben.
Das Wetter war ganz und gar nicht ideal,
aber es musste sein, denn vor Ostern wollten wir alles unter
Dach und Fach haben.

20150329_163215.jpg wird angezeigt.

130 km von unserem Zuhause entfernt, aber
der Weg lohnt sich.


Zu machen ist noch eine ganze Menge, der Bungalow
muss komplett renoviert werden und im Garten
ist auch noch viel zu tun, aber
wir sind glücklich.


Die ersten Blumen haben wir bereits gepflanzt ;-)
 
Der Picknickkorb gefüllt mit  lauter Leckereien fürs Mittag
und Kaffeetrinken.
  Zum Mittag wurde gegrillt, wir konnten sogar auf der Terrasse sitzen, auch wenn
es wirklich kalt war. Die Roster waren ganz schnell alle, auch wenn der geborgte Grill
nicht so wollte wie wir das wollten ;-).

Ausgeräumt - die ersten "Schätze" habe ich bereits ausgeräumt. Schöne
Dinge, aber leider nicht mein Geschmack.



  
Auf dem Rückweg, haben wir halt beim großen M gemacht.
Immer wieder eine Freude für meine Jungs.


Zuhause angekommen, ging es auch schon ab
in die Wanne und dannach ins Bett.


Das war er schon wieder -
unser Sonntag.

Viel zu schnell vorbei, aber wirklich schön.

Verlinkung:




Kommentare

  1. Das war ja ein toller Sonntag für euch. Ich wünsche euch viel Spaß und Freude mit eurem Garte.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung