Gelb ja gelb - # 2. regenbogenbunten Jahresprojekt





Gelb ist eine tolle Farbe, aber irgendwie hab ich mich wirklich schwer mit einer Auswahl getan.
Was kann ich nähen? Wir haben ein großes Haus und jedes Zimmer hat eine andere Farbe
-nur gelb fehlt ;-). Außerdem möchte ich so viele unterschiedliche Materialien wie möglich
ins Projekt mit einbringen. Diesen Monat habe ich mich für Wachstuch entschieden. In meiner
Restekiste der Firma Jubelis (nähere Infos gibt es hier )  hatte ich jede Menge gelb, es lässt sich
super verarbeiten und ist auch ideal für draußen. 

Perfekt also für meine Deko vor der Haustür.

 Ich habe schnelle Hühner genäht und Schmetterlinge
aus Wachstuch geplottet - damit ist ein Anfang gemacht.
Für weitere Deko, fehlen mir einfach noch die Ideen.

 Hier noch Hühnchen aus der Nähe.

Filz meets Wachstuch. ein schneller Schlüsselanhänger - damit auch alles zusammen passt ;-)


LG lässt euch da - Frau Mama ;-)


Verlinkung: http://www.maikaefer16.blogspot.de


Kommentare

  1. Die Tetraederhühnchen sind ja niedlich und die Schmetterviecher auch! Tolle Osterdeko! Osterglocken sind auch gelb, vielleicht kann man die auch gut aus Wachstuch formen?
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich mag diese Hühner einfach..in gelb und aus Wachstuch ist auch mal was! Schöne Deko, noch mit den Schmetterlingen!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich eine tolle Osterdeko! Süße Hühnchen und ein toller Kranz. Bei uns ist es für Außendeko leider meistens zu windig.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich habe alles mit Heißkleber festgeklebt, damit der Wind meiner Deko nichts anhaben kann ;-)

      Löschen
  4. Offen gestanden begeistert mich vor allem dabei der Kranz! Ist der aus Klopapierrollen oder aus Plastik gemacht? Und die dann immer nach Jahreszeit zu bestücken, finde ich wunderbar. Da wirken die gelben Hühnchen und Schmetterlinge herrlich frisch. Kompliment!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Der Kranz ist aus Kunststoffrohren wie er gemacht wurde habe ich hier gezeigt: http://mamawerk.blogspot.de/2015/01/gemeinsam-sind-wir-stark-so-ging-es-los.html?m=0

      Lg

      Löschen
    2. Danke! Sieht wirklich toll aus.
      LG.

      Löschen
  5. lustig sehen deine hühnerchen aus! eine sehr hübsche deko und aus wachstuch, das wäre auch etwas für den eingangsbereich! jetzt können sich ja noch orange dazu gesellen! lach!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  6. Deine Deko gefällt mit richtig gut, sie kommt mit dem Kranz richtig gut rüber.
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Aus Wachstuch hatte ich die Hühnchen wirklich noch nie gesehen. tolle Idee. Und meinen Plotter werde ich auch mal bitten, sich an Wachstuch zu versuchen. Tolle Deko. Gefällt mir sehr. LG maika

    AntwortenLöschen
  8. Niedlich die kleinen Hühnchen !
    Aber der herzige Anhänger gefällt mit auch sehr !
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine super tolle Deko.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung