Omlett - Türmchen - perfekt für den Osterbrunch

Heute habe ich ein tolles Rezept für euch -
so einfach - so toll-
Ideal für den Osterbrunch.


Omlett - Türmchen (eigentlich Törtchen, aber der Kleinste hat Türmchen verstanden und wollte sich so gar nicht überzeugen lassen, das es Törtchen heißt *lach* - so süß die kleinen Dickköpfe)

 Zutaten
für Eimasse :
8 Eier, 
100 ml Milch
 1 EL Speisestärke 
sowie Salz und Pfeffer verquirlt

außerdem
Zwiebeln
Schinken
Käse
(Zutaten nach Belieben wie z.Bsp. Paprika oder Pilze)

1. Schinken und Zwiebeln leicht anbraten.

  Zutaten in Muffinform verteilen, Käse drüber streuen.

Im nächsten Schritt, kommt ist die Eimasse dazu.

  Ab in den Ofen bei 225° ca. 20 min backen.

  Fertig!
Guten Appetit.


 Mmmmhhhh, nur für mich
(nein geteilt habe ich natürlich auch ;-)
Aber 2 Omlett - Türmchen waren nur für mich
also noch ganz fix, ab damit zu Rums.

Kommentare

  1. Das riecht förmlich bis hier, hört sich leeecker an. Danke.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung