Weiterbildung & Sightseeing und Notaufnahme ....

  dabei fing ALLES so gut an.
Normalerweise fahre ich zu Weiterbildungen allein,
aber da ich diesmal eine in Dresden hatte,
hat mich meine Familie hingebracht.
Sie sind dann weiter an den Senftenberger See gefahren.



Normalerweise bin ich für das Reiseproviant verantwortlich, aber diesmal
wurde auch ich überrascht *freu*

Um 9:00 Uhr ging es in Dresden los -  zum Sonntag *örgs*
Die Weiterbildung war sehr schön, ich konnte vieles mitnehmen, 
was ich in meinen Kursen umsetzen möchte. 

 In der Pause gabe es dann ein kleines Sightseeing in Dresden,
ein Besuch in dieser Stadt lohnt sich immer ;-)

Schade das meine Kinder nicht dabei waren, dieser XXL Spielplatz,
hätte ihnen gefallen.
 

An jeder Ecke Blumen - so schön - wie das geduftet hat.
  
 Der Platz vor der Frauenkirche war über und über mit Menschen,
die zwei Tenören zuhörten. Es ist eigentlich nicht meine Musikrichtung,
aber hier hat es super hingepasst und klang wirklich toll.

Und dann kam das, was keiner braucht,
als der Kurs zu Ende war und ich nach unten eilte. ( Für die Gesundheit nehm ich lieber Treppe statt Fahrstuhl dachte ich mir so ( hätte ich doch lieber sein lassen sollen)). Übersah ich
2 Treppenstufen und ich habe mir mächtig den Knöchel verstaucht. Es tat mächtig weh,
da half nur der Gang zur Notaufnahme.
Diagnose: Ein Riss im Außenband. 6 Wochen Schiene tragen.


  
So das war mein Sonntag.
Ab damit zum Grinsestern.

LG lässt dir da - Frau Mama;-)

Kommentare

  1. So ein Mist. Da war die Treppe wohl mal nicht die gesunde Variante.
    Lass dich von deinen Lieben jetzt mal schön gesund pflegen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja mit dem Pflegen ist das so ne Sache. Mein Mann kommt Abends spät nach Hause und die Kinder wollen versorgt werden. Alles nicht so leicht. Lg

      Löschen
  2. Ohje. Bei dir ist ja wirklich im Moment der Wurm drin. GUTE BESSERUNG! zum Glück ist es nicht der Nähmaschinen- Gasfuß, oder !? Lg maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht. Nein der Gasfuss ist ok, aber meine Maschine näht auch ohne Pedal ;-) lg

      Löschen
  3. oooohhh so ein Mist - ich wünsch dir ganz schnell gute Genesung! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du Arme!
    Ich wünsche Dir eine gute Besserung, Kopf hoch :-)

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen
  5. Oh Mist, das tut mir leid. Was war das für eine Weiterbildung?
    Gute Genesung deinem Knöchel.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meiner Weiterbildung ging es um Baby - und Kleinkindermassage. Dankeschön. Lg

      Löschen
  6. Ohje, ich schick dir ganz liebe Gute-Besserungs-Grüße!
    Dresden ist wirklich toll!
    Lg Jessi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung