Spring Style-Along 2015 .....

von  Marja & Alex

Auf dem letzten Drücker hab ich ihn entdeckt.
Und ich kann einfach nicht widerstehen,
ich muss dabei sein.


Der Druck auch an allen "Veranstaltungen" termingerecht teilnehmen zu können treibt mich
vorran ;-)

Ein schönes Teil oder gar ein ganzes Outfit für mich zu nähen, rückt 
immer weiter nach hinten, da ich am liebsten für meine Kinder nähe.
Aber nun bin ich mal dran.

Zitat:
"Was ist heute die Aufgabe?
Ziel des heutigen Treffens ist es, sich darüber klar zu werden, was Ihr mit Eurem Style-Along erreichen wollt. Ist es das komplette Hochzeitsgast-Outfit? Inklusive Kleid, Schuhe, Tasche, Schmuck und dem Blazer, der das Kleid bürotauglich machen kann? Wollt Ihr endlich mal die 3 gehüteten Stoffschätze in Tragbares verwandeln? Soll es die Urlaubsgarderobe werden? Oder müßt Ihr eigentlich nur 3 Ufos fertig machen und alle Klamottenprobleme sind endgültig gelöst?
Was ist Eure Absicht?"


Meine Absicht? Mmhh schwierig, die Zeit zum Nachdenken ist knapp, aber 
unverhofft kommt oft und manchmal sind spontane Entscheidungen sowieso viel besser *grins*.

Also los
Nähe ich etwas aus den Stoffen die schon ein ganzes Weilchen im Schrank auf die Verarbeitung warten, ein Outfit gestalten, das zu den Schuhen passt?  Oder werfe ich ALLES über den Haufen und
gehe doch noch Stoffe shoppen .........     

 20150418_132228.jpg wird angezeigt. 


und ein neues Schnittmuster kaufen ?  Schwierig, schwierig !

E-Book Retrokleidchen  E-Book MinikleidchenE-Book Aurelie Two in One Kleid
E-Book schnelle TunikaE-Book Retroröckchen 

Die Termine im Überblick:
 
19.04. – Marja: Style code, check!
Ich habe mich auf ein Thema festgelegt und suche nun aus, was ich nähen könnte. Im Kleiderschrank habe ich schicke Klamottkis gefunden, die ich ergänzen möchte. In dieser kleinen Boutique habe ich ein tolles Kleid gesehen – meine Top-Inspirationsquelle! Ich habe alle Pläne verworfen und schaue doch noch mal bei den anderen.

26.04. – Alex: On the verge of sewing
Der Zuschnitt ist gemacht, bald kann es losgehen. Ich habe schon eine kleine Garderobe aus geliebten Stücken zusammengestellt. Die ersten Stücke sind gefunden, jetzt schnell das Hauptthema!

3.05. – Marja: It’s all about glitter – die Accessoires!
Eine Elster hat immer einen passenden Ring parat – mein Schmuck zum Outfit. Nach dem Zuschnitt kann ich noch eine Stola aus den Resten nähen. Während ich die ersten einfachen Nähte gemacht habe, überlege ich, was ich Passendes kombinieren könnte. Sie stand lange bei Muttern – aber diese Tasche passt perfekt zu meinem Spring Style!

10.05. – Alex: Being on the needle I
Das Nähen geht in die intensive Phase. Ich habe schon zwei Kleider genäht, jetzt kommen noch die Shorts und Oberteile. Ich stehe vor einem technischen Problem und brauche Hilfe!

17.05. – Marja: Being on the needle II
Ich nähere mich dem Ende des Nähens. Wo brauche ich Hilfe? Wem kann ich helfen? Kurze Rekapitulation: Was habe ich bisher geschafft und was möchte ich noch schaffen?

24.05. – Alex: Being on the needle III
Nur noch die Biesen, ich brauche nur noch die Biesen! Es ist nur ein kleines Detail, aber ich will es perfekt! Nach zwei Röcken und fünf Oberteilen geht mir langsam die Puste aus. Mit Nähen bin ich durch – nun widme ich mich noch kleineren Projekten.

7.06. – Marja: Finale
Fertig! Yeah! Präsentation und Sektempfang!

 
 So das musste heute alles ganz fix gehen,
denn die Zeit sitzt mir im Nacken *örgs*
Morgen ist ja bereits das 2. Treffen anberaumt, oh je.
 Bis dahin ..

LG lässt euch da - Frau Mama ;-)

Kommentare

  1. Sehr schicke Auswahl. Bei dem Retroröckchen könnte ich auch schwach werden. Bin gespannt auf deine Stoffauswahl.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung