Sonntag ohne Papa ...

und trotzdem ganz schön.


Herr Papa ist ganz oft nicht bei uns.
Nicht schön, aber es muss sein. 
Das kennen sicher viele Familien.

Während ich es gerne anderes hätte, 
nehmen es meine Jungs sportlich.
Es ist wie es ist und
Mama ist ja da.

 Unser Wochenende haben wir wieder einmal in Senftenberg
verbracht, alles ist recht einfach gehalten, wenig Platz ,
aber dafür weniger Arbeit und viel gemeinsame Zeit.

Während die Einen noch geschlafen haben,
 

haben die Anderen schon erste Vorbereitungen für den
Tag getroffen *grins*


Frühstück beim großen M - mmh, das gibt es ganz selten,
aber die Kinder sind happy wenn es dann mal soweit ist.
 

Auf zum Strand, die Badesaison ist eröffnet *freu*

 
  
Mittagessen gab es vom Grill -
Hamburger mit eigenen Salat
und viel frischen Gemüse ...

Lecker !


 Dannach wurde wieder gespielt,
die 3 Musketiere
-
Mamas ganzer Stolz ;-)

Schön wars ;-)
LG lässt euch da - Frau Mama;-)

Verlinkung:








 

Kommentare

  1. Oh, wie herrlich. Das sieht so traumhaft aus. Urlaub pur. War das ein Badesee mit dem Strand, toll. Vielen Dank für diese Einblicke, sehr schön und Hut ab, das alles allein zu wuppen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Senftenberger See, ein tolles Urlaubsziel, vorallem mit Kindern. Und weil wir so begeistert davon sind, haben wir uns zusammen mit meinen Eltern einen Garten da gekauft. Jede freie Minute mag ich da sein, obwohl es ca. 128 km von uns ernfernt ist.Ja 3 Kinder können schon anstrengend sein, aber man wächst mit seinen Aufgaben *grins*. Die vergangen Wochen waren jedoch sehr schwer für mich. Kaum Kraft, jede Menge Schmerzen und der Alltag mit 3 Kinder muss weiter gehen. Essen kochen, Kinder versorgen, Hausaufgaben machen, Wäsche waschen - da bin ich ganz ehrlich an meine Grenzen gestoßen. Nun hab ich hoffentlich aber das Schlimmste hinter mir. LG

      Löschen
  2. Kenn ich gut. Nachdem wir 4 Jahre lang einen Wochenend-Papa und ich eine Fernbeziehung hatten, freuen wir uns sehr, dass wir jetzt die ganze Woche wieder beisammen sind.
    Das alleine zu stemmen ist schon anstrengend. Also Hut ab. Aber ich finde ein paar Stunden am See laden die Batterien ungemein auf.
    LG Starky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry zu schnell ;)
      ich schick dir ganz viel Kraft

      Löschen
  3. Ein schönes Plätzchen habt ihr da. Ich wünsche euch noch ganz viele entspannte Stunden dort und dir viel Kraft.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Nach so vielen heftigen Wochen sieht das nach einer tollen Erholung aus! Herrlich, mit Strand! Schade, daß es so weit weg ist! Hoffentlich konntest Du etwas neue Energie mitnehmen! Mit 3 wilden Musketieren stell ich mir das auch nicht einfach vor.
    Lg Mel

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung