Aufholjagt die Zweite




 Oh ja es geht voran.
Das Probeplotten und das Probenähen ist abgschlossen,
bald kann ich euch meine Werke zeigen.
*freu*

Vorher habe ich aber noch einiges aufzuholen.

Beim 

Retro-Liebe Sew Along - Teil 1: heißt es:  Fast fertig

 Sew Retro!  

 Und ich habe noch keinen Post diesbezüglich geschrieben.

Ich finde das Thema "Mein Untendrunter" sehr schwer,

 denn für das Drunter - heißt es bei mir shoppen statt nähen.

Es ist einfach auch eine Zeitfrage.


Einen Petticot nähen, okay das wäre machbar,
aber da müsste ich mich jetzt auf ein Kleid oder einen Tellerrock festlegen.
Dazu bin ich aber noch zu unentschlossen.

Erst vergangene Woche habe ich mir extra
eine Burda Zeitschrift zum Thema Fitfys gekauft.
Und nun kann ich mich gleich recht entscheiden *grins*


   

 Nun brauche ich aber immer noch etwas für untendrunter 

also für Unten ist es auf jedenfalls ,
denn ich habe mich für Socken nach diesen Schnitt entschieden ;-)

Das wollte ich schon immer mal versuchen und
sicher hat man auch in den 50er Jahren, Stocken getragen ;-)

Also, Entscheidung getroffen,
puuh - das war schwer;-)

_______________________________________________________

Nadelkissentauschschriftneu


ist noch mein Fragebogen fällig 

Was fertigst du mit der Nadel? Wozu verwendest du die Nadel am Häufigsten und/ oder am Liebsten?  ganz "normales" Nähen

Wo verwendest du die Nadel meistens?  am Nähtisch

Was sind deine Lieblingsfarben?   schwarz, weiß, rosa

Welche Materialien faszinieren dich und warum?  Ich liebe Jersey - so weich - so vielseitig.

Wenn du an Kreativität denkst, was ist das allererste Bild, die allererste Vorstellung, das/ die dir spontan in den Sinn kommt?  Oh ich habe so viele Ideen im Kopf , gerade zieht der Herbst zu Hause ein, d. h. Möbel rücken, neue Deko basteln oder nähen.

Hast du ein Lieblingsmärchen, einen Lieblingsmythos oder ein Lieblings-Kinderbuch? Der Grüffelo

Gibt es ein Zitat, einen Spruch oder ein Gedicht, von dem du inspiriert wirst oder das dich besonders beschäftigt?  

Hast du eine Sehnsucht nach etwas Bestimmten in deinem Leben?
Nein, ich habe eine tolle Familie, ein schönes Zuhause - alles was man zum glücklich sein braucht.

Gibt es ein kreatives Projekt, an das du dich (bald) heranwagen möchtest?
Ich würde gerne das Sticken für mich entdecken, aber vorher muss ich noch ein wenig sparen.

Kennst du einen Film, eine Musik, eine Serie, ein Buch, das, der, die für dich mit dem Arbeiten mit der Nadel verbunden ist? Nein nicht wirklich ;-)

Wenn du eine Blume wärst, welche würdest du gerne sein?  

Wenn du an Natur denkst, was für ein Bild fällt dir da als Erstes ein?
Mit den Kindern Kastanien sammeln.

Beschreib uns den Traum-Ort, an dem du mit dem neuen Nadelkissen am Liebsten arbeiten würdest!  In meinem Nähzimmer

Gibt es Künstler_innen, Kreative, Vorbilder, die dich inspirieren und beeinflussen?
Ich finde ganz viele Bloggerinnen um mich herum eine wahre Inspirationsquelle - jeder hat da was zu  bieten .

Wenn du magst, zeige uns doch dein Nähkästchen bzw. den Ort, an dem du deine Nadeln bisher aufhebst.
http://mamawerk.blogspot.de/2015/01/einzug-in-die-machtzentrale.html

Zeitplan:
Zulosung der Empfängerinnen am 8.Oktober 2015.
Beantwortung des Steckbriefs spätestens am 17.Oktober. Je früher je besser für deine Nadelkissen-Macherin!
Versand des Nadelkissens spätestens am 8. November.
Vorstellung des erhaltenen Nadelkissens ab dem 8. November.
Vorstellung des gefertigten Nadelkissens & Einblick in den kreativen Prozess ab dem 16.November.

_________________________________________________________________________________

       
  Unser Zeitplan:  
  • 4.10. - Schnitt und Stoffvorstellung. Tutorial: Schulterpolster 
  • 18.10. - Erster Zwischenstand. Tutorial: Reverskragen
  • 1.11. - Zweiter Zwischenstand: Wie bekomme ich meinen Mantel zu? Tutorial:  Paspelknopflöcher
  • 15.11. - Endspurt: Nur noch ein paar Kleinigkeiten! Tutorial: Füttern 
  • 29.11. - Finale: Jetzt kann der Winter kommen!

Winterjacken Sewalong - Schnitt und Stoffvorstellung 

bei http://memademittwoch.blogspot.de/

Leider habe ich erst heute von der Aktion gelesen, da ich aber schon lange (seit vergangen Jahr) einen Schnitt und den passenend Stoff im Schrank für einen Mantel habe - wird es Zeit und ich springe einfach auf . Ich hoffe, das ist okay.

 Ich möchte eine Esther von allerlieblichst nähen 

Der passende Stoff liegt auch schon bereit, aber seht selbst.

 

20151013_084149.jpg wird angezeigt.

 

  Noch eine Aufholjagt und ich bin wieder zeitnah dabei

Puuh, zum Glück.

Bis dahin.

LG lässt euch da - Frau Mama;-)


 

 

 

 




Kommentare

  1. Ich bin auf die Esther gespannt. Ich hatte auch überlegt mitzumachen, aber das Mantel für mich nähen ist mir noch etwas zu groß als Projekt.

    Vielleicht nächstes Jahr. Ich freue mich auf die nächsten Schritte.

    LG Anja

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung