Mama testet: LED-Campinglampe - Motiv Schlümpfe

  
Diesen Mittwoch muss Mama testet: 
kurz, knapp & knackig ausfallen *grins*.

Ich habe gerade so viel zu tun, das
ich keine Zeit zum Bloggen habe *schäm*.

Diese Woche möchte ich euch eine
kleine einfach Campinglampe vorstellen.
Unser Kleinster ist gerade Mitten in der magischen Phase,
er hat Angst vor der Dunkelheit und die damit "auftauchenden Monster".
Also musste schnell wieder ein Nachtlicht her.

Ich habe etwas einfaches gesucht - denn erst vergangen Sommer hat der Kleinste eine "Marken Campinglampe" aus Versehen runter fallen lassen und futsch war sie. Also habe ich diesmal auch
wirklich mit auf den Preis geachtet, grün sollte sie sein, kindgerecht,ungefährlich und
natürlich Monster vertreiben.

Was soll ich sagen,
wir haben eine gefunden mit diesen Kriterien ;-),
aber seht selbst.

 
 


Die Nächste sind wieder ruhiger geworden
und ab und an schleichen Papa oder Mama
ins Zimmer und leihen die Lampe ganz fix aus,
denn auch für Große ist sie super praktisch, aber

pssst

nicht den Kleinen verraten *lach*.

So das wars auch schon für heute.

LG lässt euch da - Frau Mama;-)

Ach so falls wieder jemand wissen wo ich sie gekauft habe - hier
Verlinkung:

Kommentare

  1. Sehr schön, grün, praktisch und Schlümpfe. Wenn die Monster somit verschwucht sind umso besser.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung