Leuchtende Kinderaugen - SELBSTGEMACHT ;-)


Wo fange ich am Besten an?

In der letzten Zeit gab es einige Feste
zu feiern. Weihnachten, Silvester & der Geburtstag vom Jüngsten.

Beginnen wir der Reihe nach - also
Weihnachten.


 
 

 

Ich liebe Weihnachten!  Die Gemütlichkeit, die Freude, das Miteinander und ganz viel Spielen.

Hach, war das wieder schön.

Geschenke gab es natürlich reichlich,
einiges davon HANDMADE.

Und schon sind wir beim Thema.
Unser T.. - das Sandwichkind, wie es ja so schön heißt - 
liebt es Cocktails zu mixen ! 

Also haben Mama & Papa doch glatt
dem Weihnachtsmann geholfen
und eine kleine Bar gezaubert 

et voila -
leuchtende Kinderaugen -  selbstgemacht *grins*












 Jede Menge "original" Cocktailzubehör 
gab es natürlich dazu. Seitdem gibt es bei uns im
Wohnzimmer immer zwischen 17 und 18 Uhr eine
HAPPY HOUR !!! :-)))

So das wars für heute.

Bis dahin!
 
LG lässt euch da - Frau Mama;-) 
Verlinkung:
 Creadienstag, bei HOT ,kiddikram, made4boys und den Dienstagsdingen,

Kommentare

  1. Eine Kinder Cocktailbar - sehr cool!!!
    Wie ist er denn zu diesem lustigen Hobby gekommen?
    Das ist echt eine schöne Idee und auch toll umgesetzt! Kompliment!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie er dazu kam? Da gibt es einige Gründe. Mein Bruder hat eine Gaststätte, ab und an hilft Mama da mit - Shaker und Co haben unseren T. schon immer interessiert. Der richtige Startschuss war aber der 10 Geburtstag, des Sohnes lieber Freunde im August. Seine Eltern hatten extra für ihn eine Cocktailbar aufgebaut - mit vielen Säften, Sirup, Eiscrusher und Co. Unser T war begeistert und hat angefangen zu mischen & shaken. Seit da - wurden immer wieder Säfte gemischt. Mein Bruder hat ihm dann einen Shaker geborgt und dieser war ständig im Einsatz, Talente soll man fördern - also gab es eine Bar *grins*. LG

      Löschen
  2. Tolles Geschenk, ja würde mich auch interessieren, wie er zu diesem Hobby gekommen ist.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra, danke fürs Vorbeischauen. Ich habe es oben erklärt wie er dazu kam. LG

      Löschen
  3. Ich habe noch nie von so einem jungen Barkeeper gehört ;) Ein außergewöhnliches aber sehr leckeres Hobby! Ich wünsche euch viel Spaß bei eurer Happy Hour :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt, eine Kinderbar, das würde mir gefallen immer etwas serviert zu bekommen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Eine eigene Bar! !!!??? Wie cool ist das denn!? Wenn ich mich beeile, schaffe ich es bestimmt noch rechtzeitig zur heutigen Happy Hour zu euch. Hmmm.... toll! Was für eine wunderbare Geschenkidee!!! LG maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wir haben auf dich gewartet, aber keine Maika in Sicht ;-)))) LG

      Löschen
  6. *lach* na da komm ich doch glatt zur happy hour vorbei :) Das ist voll cooooooool :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem, wir freuen uns auf Gäste;-)

      Löschen
  7. Echt tolles Geschenk. :-)
    Ich bekomme immerhin immer Kaffee und Toast, aber so ein echter Cocktail würde mir auch gefallen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, noch machen sie es freiwillig. Das sollten wir geniessen. LG

      Löschen
  8. Was für ein wunderbares Geschenk! Cocktails mag ich auch gerne!
    Toll, daß er daran soviel Spaß hat!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  9. Mit dieser Kindervariante hätten wir unseren Sohn damals auch überglücklich gemacht, die Bar ist super.
    Mein lieber Sohn (inzwischen 16) mixt immer noch begeistert Cocktails, so dass wir auch oft in den Genuss der Happy Hour kommen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung