Nähmob 2 - Mütze , Schal + Tasse



Annelie vonAhoi ruft schon zum 2. nähMob auf. Vom Ersten habe ich so gar nichts mitbekommen, aber beim 2. bin ich gern dabei.


Thema: 

 

 ACHTUNG: Weil es sich bei MÜTZE/STIRNBAND und Schal/ Loop anbietet,  darf bei diesem „näh“Mob auch gehäkelt und gestrickt werden.

Alle Fotos dürfen bis zum 04. Feburar auf allen "Kanälen" gezeigt werden.

So nun aber zu meinem Werk ;-)

Ich habe einen Mütze und Schal in einem Material-Mix
genäht. Leder, Fleece und Jersey (er sich genau nennt - keine Ahnung, das
Schätzchen liegt schon eine ganze Weile im Stoffvorrat)


 Der Schal ist hat eine Fleeceseite und eine Jerseyseite - die Fransen sind
aus Leder.
 Die Mütze ist eine Mischung aus Beanie und Stirnband ;-) und
auch sie ist ohne Schnitt entstanden.
 
  Auch wenn ich eher Fotoscheu bin, möchte
ich doch die Aufgabe ordentlich erfüllen
und so ist ein Selfie mit erschwerten Bedingungen entstanden *lach*
Tasse und Smartphone, dazu noch lächeln, die Kälte und den Wind
ignorieren - echt schwer . Nur mit dem Schnee kann ich leider nicht dienen.

So das wars schon für heute.

LG lässt euch -Frau Mama;-)



Kommentare

  1. Schön, dich mal zu sehen! Witzige Idee mit den Lederfransen. Sieht gut aus!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dich mal zu sehen! Witzige Idee mit den Lederfransen. Sieht gut aus!
    Liebe Grüße,
    Doro

    AntwortenLöschen
  3. Sieht gut aus, interessantes Material. Steht dir gut.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hi! Sieht echt klasse aus!
    Lieber Gruß von Berit

    AntwortenLöschen
  5. Die Foto-Herausforderung hast du gut gemeistert. :-) Gefällt mir alles sehr gut.
    LG Marietta

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung