Lampenschrim für Weingläser - ganz fix gemacht

 Bei  Maika und Janet 
heißt es im Rahmen der

HERZlich Willkommen  im Februar.

Leider sind Herzchenmuster in einem überwiegend männlichen
Haushalt kaum zu finden.
Ich habe den Stoffvorrat hoch und runter durchsucht,
ohne Erfolg.

Beim 2.Suchlauf fiel mir auf, die 2 Flamingos ergeben ein Herz.
Also Stoffauswahl habe ich getroffen.

Aber was nähen?

Es muss schnell gehen!

Geistesblitz!

Ein Lampenschirm für meine schönen Weingläser
die nur "Rumstehen" ohne wirklich gebraucht zu werden.

Et voila ...
 
 


Die Baumwolle habe ich vor der Verarbeitung
mit Lamifix beschichtet, tolle Sache, das werde ich wohl
öfters machen.

 Fix eine Schablone gebastelt,
zugeschnitten und zusammen genäht.

Das war ja leicht ;-)


Fertig!

Da der Schirm mit den Gläsern abschließt,
sind auch echte Kerzen kein Problem.

  

Hier noch einmal meine Flamingo - Herzen ;-)

LG lässt euch da -
Frau Mama;-)

Verlinkung:

  


Kommentare

  1. Tolle Idee und schnell umgesetzt. :-)
    LG Marietta

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß. Das ist ja eine herzige Herzumsetzung. Deine Weingläser werden nicht benutzt? ?? Da muss ich wohl unbedingt mal vorbeikommen ;-) nach der Fastenzeit. LG maika

    AntwortenLöschen
  3. Ich brauche ja wohl dringend Lamifix... ;-)
    Das ist auch so eine tolle "Verschenk"-Idee ♥♥♥
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung