Die 4. Woche ...



unseres Gemeinschaftprojektes hat angefangen.

  Heute lädt uns  Maika zum weihnachtlichen Upcycling ein,
bevor ich euch aber etwas dazu zeige, möchte ich die vergangenen 
Wochen nochmals erwähnen.

 

Diese Wochen haben schon begonnen, laufen aber noch
bis zum 16. 12.2016 für die Hauptverlosung

*Woche 1* (04.11) Weihnachten in rot/weiß/grün (bei Starky)
*Woche 2* (11.11.) glitzernde Weihnachten (bei Anja vom Freizeitparadies)
*Woche 3* (18.11.)Weihnachten aus Papier beim mir ;-) beim mir gibt es noch bis 
zum 2. Dezember die Chance auf einen kleinen Gewinn, HALT -STOPP 
bisher habe ich euch ja immer noch nicht verraten was es zu gewinnen gibt *schäm*

Nun aber:
Lange habe ich überlegt
und mich dann doch für etwas einfallsloses, aber dennoch
praktisches entschieden -

es gibt einen
 GUTSCHEIN von DAWANDA in Höhe von 10 €
zu gewinnen

So kann sich die Gewinnerin oder der Gewinner (aber ich glaube unsere Frauenquote liegt hier bei 100% *grins*) genau das aussuchen, was er/sie braucht - ob ein Ebook, ein Stückchen Stoff oder oder oder.

Teilnahme bis 2.12.2016 -20 Uhr möglich

 Eure Werke aus Papier könnt ihr hier verlinken *klick*

So und weil wir gerade mitten bei "Weihnachten aus Papier"sind,
möchte ich euch gleich noch etwas zeigen:

Diesen Scherenschnitt hatte ich bereits schon ein
Weilchen bei mir schon digitalisiert liegen,
aber aus chronischen Zeitmangel einfach noch nicht umgesetzt.

+kurz+ vom Thema+ abkommen+ aber ich komme wieder auf dem Punkt

Gestern habe ich beim Weihnachtsmarkt 
in der Schule die mein Großer besucht, mitgeholfen 
(ich habe mit den Kindern und Eltern genäht) und
wenn wir gleich beim Unterstützen der Schule sind,
habe ich gleich auch etwas beim Basar gekauft.

Puuh da bin ich wieder beim Thema angekommen:
ta dadataaaa,

das oben genannte bereits digitalisiert
Projekt, gab es gleich fertig mit Grün zu kaufen, aber seht selbst.
  
 Kleine Papierballerinas - zeitlos schön, wie ich finde
und noch echte Handarbeit . 

Ich selbst habe noch einige Papierideen, die
ich euch hoffentlich nächste Woche noch zeigen kann.

  Jetzt aber zu meinem Upcycling Projekt


  Ein Tannenbaum aus alten Kunststoffgabeln.
Ganz schnell gemacht , ausergewöhnlich ;-) modern,
aber doch irgendwie schön und die Lichterketten 
halten prima *grins*.


Weil es auch zu den anderen oben genannten Themen passt verlinke ich
es auch noch schnell bei Starky und Anja.


So eigentlich ist der Post schon ganz schön lang, aber
so ein paar Worte möchte ich noch los werden.

Ich möchte mich bei euch,
bedanken für das liebe Miteinander.
Es ist toll das es euch gibt und damit meine ich nicht nur 
Maika, Starky, Ingrid vom Nähkäschtle, Anja vom Freizeitparadies 
sondern auch euch, ihr lieben Leser.

Wie komme ich gerade heute dazu?

Eigentlich gibt es dafür keinen richtigen Grund,
ich lese nur ab und an bei Facebook in verschiedenen Gruppen,
furchtbar wie da teilweise der Umgangston ist.

Deshalb bin ich echt froh, über
so eine tolle Bloggergemeinschaft .

LG lässt euch da- Frau Mama:-)

Verlinkung: Freutag







Kommentare

  1. Was für eine witzige Idee mit den Kunststoffgabeln. Herrje, da hätte ich die ollen gesammelten Vorräte ja gar nicht entsorgen müssen... :-D
    Fröhliche Grüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du so recht! Und du bist ein super schöner Bestandteil dieser Gemeinschaft. Danke dafür! Dein Gabelbaum ist ja der Knaller. Ich musste gleich das Bild nochmal ganz gebau anschauen. Wow. Du hast aber auch immer geniale Ideen. In die Ballerina habe ich mich ja sofort verliebt! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. Geile Idee dein Baum und die niedlichen Ballerinas mag ich auch und den Dank gebe ich gern zurück, ich mag unser schönes Miteinander auch sehr! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Ballerinen sind ein Traum...
    Danke fürs verlinken
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  5. Der Gabel-Baum ist genial! Aber auch die zarten Ballerinen sind so schön.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung