Heute darf ich euch WILLKOMMEN heißen ...

zu Weihnachten aus Papier .

Seit ich einen Plotter habe, liebe ich die Vielseitigkeit von Papier und Karton.
Karten, Fensterbilder, Päckchen, Schachtel, Laternen, Geschenkideen - hach ihr
merkt, ich komm ins schwärmen *grins*.

Also habe ich mich dran gemacht und tolle Ideen im WWW gesammelt, sowie
tolle Datein im Silhouette Store gekauft und dann das....

Das Programm für den Plotter läuft nicht mehr auf meinem Laptop. 5mal habe ich es deinstaliert und wieder neu, habe meinen Neffen um Hilfe gebeten (der echt was drauf hat) aber es will nicht *heul*schnief*jammer*

Also habe ich eine alter Version installiert und nichts war mit fertigen Dateien, weil da komme ich
auch  nicht an meine Downloads also musste ich selbst zeichnen. Was für ein Einstand - puuh , aber
Aufgeben gilt nicht - hier bin ich.

Mein erster Post zum Thema, ist etwas ganz schlichtes, was bei mir aber ganz
klar zur Weihnachtsdeko gehört .....

Fensterbilder.

Darüber gibt es ja unsagbar viele Bücher,
ich finde dieses aber absolut klasse.

Bildergebnis für winterliche fensterbilder buch

Diese Buch ist natürlich für ganz normale
Scherenschnitte ausgelegt, deshalb habe ich mir
fast alle Motive digitaliersiert - aber mein Plotter
kann sauberer Schneiden und so geht es im 
Nachhinein viel schneller.

Nun wird es aber Zeit für die ersten Bilder:






Leider sind die Bilder noch nicht am Fenster, denn die möchten vorher
erst nochmal geputzt werden - 35 an der Zahl :-(.

So das war mein erster Beitrag,
nun hoffe ich, auf eine zahlreiche Teilnahme.
Natürlich habt ihr auch hier wieder die Möglichkeit unter allen Teilnehmern auf einen kleinen Gewinn, dazu gibt es das nächste Mal genauere Infos. 

Meine weißen Fensterbilder verlinke ich noch schnell bei Starky, denn da passen sie ja auch super ins Thema und weil ich mich über unser Gemeinschafts -Aktion sehr freue, geht es nun auch ganz fix zum Freutag.

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.

LG läst euch da - Frau Mama;-)

Halt -Stopp, das Wichtigste hätte ich fast noch vergessen.
die Linkparty:


Kommentare

  1. So filigran hätte ich das nie mit einer Schere hinbekommen. Daher ein hoch auf den Plotter und viel Freude mit den geputzten Fenstern und den Fensterbildern.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag diese Fensterbilder sehr. Mangels Plotter schneide ich sie alle Jahre wieder mit der Silhouettenschere von Hand aus... Wenn du mal schauen willst... https://antetanni.wordpress.com/2014/01/09/antetanni-bastelt-winterwelt-am-fenster-schneeflocken-sterne-scherenschnitt-dekoration-creadienstag/
    Für dieses Jahr muss ich noch ran... Diese Papierwoche bei dir ist natürlich sehr reizvoll dafür...
    Viele Grüße ♥ Anni

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fensterbilder! Die gefallen mir sehr gut. Meine Fenster müssen auch erst noch geputzt werden, damit ich die Weihnachtsfensterbilder aufhängen kann.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Igitt - Fenster putzen ... da gucke ich lieber nicht so genau hin oder klebe was drüber ... lach ... deine Fensterbilder sehen ja toll aus - sowas kann mein Plotter. Ich bin echt sowas von ahnungslos ... LG INgrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Oh ja ein Plotter ist wirklich ein kleine Wundermaschine,ich möchte ihn nicht mehr missen.

      Löschen
  5. Oh, die sind wunderschön �� ich bin ja da ganz old School mit Cutter unterwegs....
    35 Fenster �� ist es ein Schloss, dass Du dekorierst?
    Gutes Gelingen dabei und alles Liebe, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh! Ich beneide dich sehr um den Erhrgeiz. Fenster putzen ich sicher nicht mehr vor Weihnachten. Aber an geputzten Fenstern werden deine Bilder natürlich noch schöner wirken. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön und es sieht sehr professionell aus.Das wird toll aussehen an den Fenstern.
    Herzliche Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  8. Ja, toll, was ein Plotter so kann (wenn das Programm denn will). Hast Du trotz aller Widrigkeiten noch wunderschön hinbekommen! Hut ab vor Deinem Fleiß!
    Fenster putzen...hm, evtl. erstmal die, wo was hinkommt, oder? ;-) Aber gleich 35 ist schon ne Aufgabe!
    GLG Mel

    AntwortenLöschen
  9. Oh so schön! Fensterbilder vergess ich irgendwie immer, dabei mag ich die so gerne
    Danke fürs verlinken
    LG Starky

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung