Küchengardinen & Gardinenstangen



Ich mag Dekoration und Gardinen eher schlicht.
Vor einer Weile habe ich mich auch mal wieder
rangetraut und ein paar Küchengardinen genäht.

Als Material habe ich weißes Leinen gewählt,
blöde Idee - denn es knittert selbst beim Hängen.
Sonst bin ich aber zufrieden.

Auch die Gardienenstangen sollten neu, also
habe ich meinem Mann wieder einmal
meine Idee zur Umsetztung anvertraut *grins*.

So haben ganz einfachen  Gardienenstangen vom Möbelschweden,
 eine neue Halterung aus Holz bekommen 
und was soll ich sagen? Mir gefällt es.



  Ein kurzer Post-
 aber dennoch mit Liebe für
euch geschrieben ;-)

Bis bald!
LG lässt euch da- Frau Mama;-)


Verlinkung:

Kommentare

  1. das sieht super gemütlich aus und die knitterfalten sehe ich gar nicht :)
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  2. Zeitlos und schlicht, gefällt mir sehr gut. Tolle Idee für die Halter.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung