Kuchen im Glas - Wenn der kleine Hunger kommt ...

  
 Ich backe viel, gerne und oft  -
aber meistens das, was meine Männer mögen.

Heute gab es Kuchen nach meinem Geschmack und der
ist nicht nur super lecker sonder auch super praktisch.

Einen Kuchen im Glas backen ?


Ja, das funktioniert prima in hitzebeständigen Gläsern.
Das Geniale daran ist , man hat mehrere Kuchen auf einmal.
Einen zum sofort essen und 3 auf Vorrat.
Diese Minikuchen sind dank der luftdichten Verpackung
mehrere Monate haltbar.

Was wird benötigt? 
Einmachgläser
Gummiringe 
und Verschlüsse

 So geht`s:

Die Gummiringe in kaltes Wasser legen, die Deckel habe ich 
von den Gläsern entfernt - die kommen nach dem Backen wieder drauf.
 
Gläser einfetten und diese mit Semmelbrösel ausstreuen.


Nun wird der Teig zubreitet:

Ich habe folgendes Rezept genommen:

Zutaten

450 g Weizenmehl (Type 550 oder 405)
Ei(er)
270 g Zucker
Vanillezucker
150 g Butter, weiche
360 g Quark
3 TL Backpulver 

+ frische Apfelstückchen

Die Gläser etwa zu 2 /3 füllen

und bei 175°  ca. 50 min backen.
  
Ab und an mit einem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen schon
gut ist.

 Gleich nach dem Backen kommt der feuchte Gummiring auf den
Rand und der Deckel wird verschlossen.
 
 Fertig!
  

Mmmhhh lecker und da ein Kuchen nur für mich ist,

schicke ich ihn ab zu RUMS.

LG lässt euch da - Frau Mama ;-)

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    Das ist eine tolle Idee. Denn das ist nicht soviel Kuchen. Dann kan man auch backen wenn man nur noch zu zweit ist. Lecker sieht es auch noch aus.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Ohja, die sind cool!!! Ich backe sie für unterwegs im Wohnwagen oder wenn mein mann auf Motorrad rennen fährt. Das ist dann immer eine gute Portion für ihn.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm... Yummy!
    Habe gerade gestern das Netz nach Kuchen im Glas Rezepten durchforstet :-)
    Da kommt mir dieses Rezept doch total gelegen. Wird demnächst unbedingt ausprobiert.
    Liebe Grüße Paika

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ihr Lieben, habt herzlichen Dank für euren Besuch....ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir auch ein paar liebe Worte da lasst - ich lese doch so gern ;)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Midsommar Wickelrock - Ein Rock für alle Fälle ;-)

Kronenkissen xxl - öfters mal etwas Neues versuchen

Poolnudeln die schnelle alternative zur Trampolin-Randabdeckung